motiv_b.jpg
No events

Übung Firma Sekisui Alveo

am .

Als am vergangenen Mittwoch gegen 18:30 die Rufmelder der Kameraden der Sobernheimer Wehr aufgingen, dachten im ersten Moment wohl alle, dass die für diesen Abend um 19 Uhr geplante Übung ins Wasser fällt. Als jedoch die Durchsage "Übungsalarm Firma Sekisui Alveo" über die Rufmelder ertönte, war jedem schnell bewusst, dass dies wohl Teil der Übung war.

Gemeinschaftsübung Jugendfeuerwehren

am .

Am Samstag den 25.08.2019 absolvierten die Jugendfeuerwehren der VG Bad Sobernheim ihre jährliche Gemeinschaftsübung. In diesem Jahr wurde das Übungsobjekt durch die Odernheimer Kameraden gewählt. So fand die Übung im Odernheimer Gemeindekindergarten statt.

Für die Jugendwehren aus Lauschied&Bärweiler, Merxheim, Odernheim, Monzingen und Bad Sobernheim galt es einen fiktiven Brand im Dachgeschoss zu bekämpfen und mehrere vermisste Personen zu retten. Die Aufgabe unserer Jugendfeuerwehr lag hierbei bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung im Innenangriff und dem Aufbau der Schlauchleitung zwischen der Wasserentnahmestelle und dem Löschfahrzeug der Monzinger Jugendwehr.

In einer kurzen Nachbesprechung am Übungsobjekt attestierten sowohl VG-Wehrleiter Lothar Tressel, als auch der 1. VG-Beigeordnete Lenhoff den Jugendlichen hervorragende Arbeit bei der Übung und dankten ihnen für ihr frühes Engagement für die Allgemeinheit.

Einkauf mal anders

am .

Am letzten Samstag staunten die Kunden des örtlichen Rewe Marktes in Bad Sobernheim nicht schlecht:

Feuerwehrleute in grünen und roten Chemikalienschutzanzügen hatten den Auftrag bekommen, dort einzukaufen.

Feuerwehr unterstützt Stadtranderholung

am .

Am Mittwoch den 31.07.2019 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr Bad Sobernheim mit dem LF 20/16 die Stadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt in Bad Sobernheim. Den Kindern bot sich hierbei die Möglichkeit ein Feuerwehrfahrzeug aus der nähe zu bestaunen und sich sämtliche verladenen Ausrüstungsgegenstände erläutern zu lassen. Im Anschluss konnten alle Beteiligten ihr Können am Strahlrohr unter Beweis stellen, bevor zum Abschluss noch für eine kleine Abkühlung mittels des mitgeführten Wasserwerfers gesorgt wurde.