motiv_b.jpg
Fr Nov 23 @19:30 -
Dienstbesprechung

Schwartenmagenübung

am .

Am vergangenen Freitag den 28.09.2018 luden uns die Kameraden aus Steinhardt wieder zur alljährlichen "Schwartenmagenübung" in den Bad Sobernheimer Ortsteil ein. Die Übung welche gemeinsam von Matthias Giselbrecht und Stefan Müller ausgearbeitet wurde, fand in diesem Jahr in der Steinhardter Kiesgrube statt.

 

Angenommen wurde bei dieser Übung ein größerer Flächenbrand. Ziel der Übung war es, die Brandbekämpfung ohne festes Hydrantennetz zu üben. Hierzu wurde der auf dem Wechselladerfahrzeug verladbare Abrollbehälter "Wasser" eingesetzt. Dieser wurde vor Ort abgesattelt und abwechselnd durch das Bad Sobernheimer MZF und das Tanklöschfahrzeug aus Bockenau im Pendelverkehr befüllt. Die übrigen Löschfahrzeuge konnte somit durchgehend mit Löschwasser versorgt werden und konnte sich dem fiktiven Brand widmen. Im Anschluss an die Übung, hatten die Steinhardter Kameraden getreu dem Motto der Übung noch ein paar Leckerein vorbereitet. In gemütlicher Runde konnte der Abend somit ausklingen gelassen werden.