motiv_b.jpg
No events

Berufsfeuerwehrtag 2019

am .

Bad Sobernheim - Ein ganz besonderes Ereignis hatten sich die Jugendwarte und Betreuer der Bad Sobernheimer Jugendfeuerwehr am letzten Wochenende ausgedacht:
Im Gerätehaus Bad Sobernheim fand ein sogenannter Berufsfeuerwehrtag statt.

Die Einsätze wurden wie bei den „Großen“ abgearbeitet: Nachdem der Gong der Hausdurchsage mit dem Alarmstichwort ertönte galt es, schnell die Fahrzeuge zu besteigen und die vorab aufwändig geplanten Einsatzszenarien mit der notwendigen Ruhe und Übersicht abzuarbeiten. Dabei standen die Jugendwarte und zahlreiche Helfer den Kindern beratend und unterstützend zur Seite. Denn bei aller Eile galt es, die notwendigen Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten. So wurde ein Brand gelöscht, eine Personenrettung mit einem sog. Dummy geübt aber auch das Thema technische Hilfe, für diesen Tag kind- und jugendgerecht aufgearbeitet, beübt.
Das spielerische kam natürlich nicht zu kurz: Im Feuerwehrhaus konnte an der Tischtennisplatte gespielt werden oder einfach in netter Runde gequatscht werden.
Und zwischen den Einsätzen wurde sich am Grill oder in der Küche gestärkt, denn es konnte jederzeit wieder der Gong losgehen. Dann hieß es wieder für Alle : Aufsitzen!